Herzlich Willkommen!

Hallo ihr Lieben!

Hier erfahrt ihr, wie es mir grad geht und wo genau ich stecke. Ich freue mich über Anmerkungen von euch...

... eure Luise

Freitag, 8. Januar 2010

Goodbye NZ, Welcome Sydney!!

Nun bin ich gestern im heissen Sydney gelandet. Der Abschied von Neuseeland ist mir nicht unbedingt leicht gefallen, da es eine wundervolle Zeit war. Ich habe wohl auch etwas Schiss vor, wie Anne so treffend sagte, dem 'Wahren Leben'. So ohne Geld ist das gar nicht so einfach. Aber das wird sich schon finden. Jedenfalls geniesse ich ab heute noch 4 volle Tage Sydney :-) Heute gehts mit Melina und Annette auf zwei Wochenendsmaerkte, dann an die Oper und halt an den Hafen... Harbour Bridge usw., dann wird im Botanical Garden entspannt und anschliessend gehen wir in The Domain (grosser Park), weil dort heute das Sydney Festival eroeffnet wird mit einem Konzert von 14 uhr - late! Es sind so ca 30 Grad und ich schwitze. So wirklich sind das ja nicht meine Temperaturen, aber ich werde viel trinken und mich gut eincremen. um ehrlich zu sein freue ich mich schon riesig auf Schnee und Klaete :-) So ganz ohne Winter waere ja doof.

Auf in die Grossstadt!

1 Kommentar:

  1. Hey, das klingt spannend. Nach so langer Zeit im provinziellen Neuseeland - das ist nicht abwertend gemeint - nun in der großen Stadt! Viel Spaß und genieß die Zeit! Ich glaube, Sydney hat ein paar sehr eindrucksvolle Orte.

    AntwortenLöschen